Neuigkeiten zur Petition "Mehr Reformschulen für Postdam"

An dieser Stelle wird über den Verlauf der Petition “Mehr Reformschulen für Potsdam” informiert.

31.08.: Die PNN berichten über die Petition: Schulstreit in Potsdam: Neue Elternpetition fordert mehr Reformschulen

01.09.: Die Plakate zum Unterschriftensammeln mit QR-Code sind fertig gestellt:
Hier gibt es sie zum Download in DIN A 4 und in DIN A 3
Petition Plakat DIN A 4.pdf (627,6 KB)
Plakat Plakat DIN A 3.pdf (624,2 KB)
Außerdem gibt es hier
Listen zum Sammeln von Unterschriften und
Abrisszettel zum Mitnehmen des Links zur Online-Petition

5.9.: Die Initiatiorinnen und Initiatoren der Petition veröffentlichen eine Stellungnahme zur Beschlussvorlage 23/SVV/0880 “Anpassung der Integrierten Kita- und Schulentwicklungsplanung 2021 bis 2026”, die auf der Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung am 6.9. steht. Sie kritisieren insbesondere die lückenhafte Bedarfsanalyse, die unter anderem die Unterversorgung mit reformpädagogischen Angeboten ignoriert.
2023 09 05 Stellungnahme Schulentwicklungsplanung.pdf (113,7 KB)

An die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung haben wir eine Stellungnahme zur Beschlussvorlage 23/SVV/0880 “Anpassung der Integrierten Kita- und Schulentwicklungsplanung 2021 bis 2026” übersandt. Wir kritisieren insbesondere die lückenhafte Bedarfsanalyse, die unter anderem die Unterversorgung mit reformpädagogischen Angeboten ignoriert:
2023 09 05 Stellungnahme Schulentwicklungsplanung.pdf

1 Like